Wer ist Bikram Choudhury?

Bikram Choudhury

Bereits mit vier Jahren begann Bikram Choudhury, geboren 1946 in Kalkutta, Hatha-Yoga zu praktizieren. Mit zwölf Jahren wurde er jüngster Yoga-Champion Indiens. Sein Guru Bishnu Ghosh, Bruder von Paramahansa Yogananada ("Autobiografie eines Yogi"), schickte ihn in den 70er Jahren in den „Westen“, um dort Hatha-Yoga zu lehren, sein Wissen weiterzugeben und Menschen zu begeistern.

Heute zählt Bikram Yoga weltweit zu den erfolgreichsten Yoga-Formen. Bikram Yoga wird weltweit in über 700 Yoga-Studios gelehrt: immer bei 38° C, immer 26 Übungen und immer in 90 Minuten.

Unser Studio Bikram-Yoga Berlin-Mitte ist ein inhabergeführtes, unabhängiges Yogastudio und steht in keiner geschäftlichen Abhängigkeit zu Bikram Choudhury oder anderen Personen oder Firmen.