Aktuelles

Bikram Yoga Online-Kurse 04.09.2021

Bikram Yoga online-classes

Liebe Yogis,
seit wir unser Yogastudio aufgrund des Corona-Lockdowns im November 2020 vorrübergehend schließen mussten,  kommen wir mit unseren Yogakursen zu Euch nach Hause. Auch wenn wir seit Juni 2021 wieder geöffnet haben und Yogakurse im Studio anbieten können, gibt es weiter die Onlinekurse für euer Yoga zu Hause.

Die Links zu den Onlinekursen via Zoom schicken wir immer für die gesamte Woche im Voraus am Montag raus.

Die Online-Yogakurse finden zeitgleich zu den Kursen im Studio statt und werden direkt aus dem yogakurs gestreamt. Falls es keine Anmeldungen für die Onlinekurse bis 45 Minuten vor Kursbeginn gibt, entfallen die Kurse. Wenn ihr irgendwelche Fragen dazu habt, schreibt uns gerne eine Email an: info@birkam-berlin.de

Wir sehen uns auf der Matte :)

Alle Kurse seht ihr hier auf der Website oder auf Mindbody, unserem Studiosoftwareprogramm


Ihr könnt eure reguläre Yogakarte benutzen, die bei uns in Mindbody gespeichert ist, aber extra für die Online-Kurse haben wir auch Online-Yogakarten. Und selbstverständlich könnt ihr auch zu zweit oder zu dritt mitmachen, auch wenn nur eine Person sich angemeldet hat - "Mitbewohner" for free ;-)
(Für absolute Anfänger ist ein Online-Kurs allerdings nicht geeignet.)

Wir freuen uns auf Euch,
Euer Team von Bikram Yoga Berlin-Mitte

-------------

Wie funktioniert's?

Um an den Online-Kursen teilzunehmen, musst du dich zuerst einmalig bei Mindbody anmelden, das ist unsere Studiosoftware (gibt es auch als Mindbody App). Die Online-Klassen finden dann auf dem Video-Konferenz-Programm Zoom statt. Ein Account bei Zoom ist nicht erforderlich.

Am einfachsten geht es so:

- Ladet euch direkt auf euer Smartphone die MindbodyApp (das ist unsere Studiosoftware): http://get.mndbdy.ly/1A26RlcMn5

- nach der Anmeldung in der App den Kurs auswählen (bitte bis spätestens 2 Stunden vor Kursbeginn anmelden) und buchen (ihr könnt wahlweise eure vorhandene Karte nutzen oder eine Online-Angebots-Karte

- immer am anfang der Woche bekommt ihr eine Mail von uns mit dem Link zum dem Kurs auf Zoom, falls ihr euch zum ersten Mal anmeldet, bekommt ihr den Link für den Kurs spätestens 1 Stunde vor Kursbeginn zugeschickt

- Heizung aufdrehen, Yogamatte ausrollen, 5-15 Minuten vor Kursbeginn auf den Link klicken und los gehts ;-)

(Wenn ihr kein Smartphone habt, ist es etwas komplizierter, geht aber auch. Wenn ihr eine Karte von unseren Online-Kurs-Angeboten nutzen möchtet, geht HIER auf die Studio-Mindbodyseite. Dort klickt ihr auf die Online-Karte zum Kauf, die Anmeldung bei Mindbody erfolgt dann beim nächsten Schritt. Ihr bekommt eine Bestätigungsmail mit dem Link zu den Kursen und könnt euch dann dort einbuchen.  Falls ihr eure bestehende Karte nutzen möchtet für die Online Kurse, klickt HIER und meldet euch an für einen Kurs. Bitte bis spätestens 2 Stunden vor Kursbeginn anmelden!)

Tipp:
Probiere den Link zu Zoom am besten direkt mal aus, um die Installation durchzuführen und dich mit der App auf deinem Smartphone/Tablet oder Computer anzufreunden. Eine Anmeldung bei Zoom ist nicht erforderlich! Die Online-Yogakurse werden über Zoom veranstaltet, wo nicht nur du den Lehrer sehen kannst, sondern auch der Lehrer dich über deine Kamera. Dadurch ist das Erlebnis fast wie in einer "echten" Yoga-Klasse.

Was brauchst du für eine Online-Yogaklasse?

- ein Smartphone/Tablet/PC/Laptop, etc. idealerweise mit integriertem Mikro und Webcam

- eine funktionierende Internet-Verbindung

- deine Yoga-Matte

Beim Einwählen in den Kurs wähle unbedingt "Meeting mit Audio beitreten", sonst kannst du uns und wir dich während des Kurses nicht hören. Wichtig ist noch, dass du die Lautstärke am Gerät laut genug machst, damit du den Anleitungen gut folgen kannst. Du musst auch nicht unbedingt für alle anderen Kursteilnehmer sichtbar sein. Du kannst die Kamera beim Anmelden in den Kurs aus lassen, aber denk daran, dass der Yogalehrer dich dann auch nicht sehen oder korrigieren kann und auch du dich nicht sehen kannst.
Tipp: Der Bildschirm funktioniert auch ganz gut als Ersatz für die Spiegel im Studio ;-)

Wir sehen uns auf der Matte!